Navigation

Physik am Samstagmorgen: Wenn Physiker medizinische Forschung betreiben

Jan 19
19. January 2019 11:15 - 12:45
Hörsaal G, Staudtstr. 5, 91058 Erlangen

Speziell für Schülerinnen, Schüler und interessierte Laien ist die Vortragsreihe gedacht. An vier Samstagen bietet das Department Physik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Einblicke in moderne Forschungsthemen auf einem allgemeinverständlichen Niveau.

12.1. “Elektronentunneln unter der Lupe”, Prof. Heiko Weber
19.1. “Wenn Physiker medizinische Forschung betreiben”, Prof. Vahid Sandoghdar
26.1. “Die Suche nach kosmischen Neutrinos mit dem IceCube-Detektor am Südpol”, Prof. Gisela Anton
23.2. “Raum – Zeit – Materie: Auf der Suche nach einer einheitlichen Theorie der fundamentalen Naturgesetze”, Prof. Klaus Mecke

Wir senden jedes Semester vor dem Beginn der Vorträge Flyer und Plakate an Schulen in der Umgebung. Wenn Sie (z.B. für eine Schule) gerne Flyer und Plakate zugesendet haben möchten, schreiben Sie uns, wir nehmen Sie gerne in den Verteiler auf!

Alle Vorträge finden jeweils samstags um 11:15 Uhr im großen Hörsaal G des Hörsaalzentrums Physik/Biologie statt. Dieses befindet sich in der Staudtstraße 5 in Erlangen (Haltestelle Sebaldussiedlung, Buslinien 287 und 293 oder Haltestelle Nikolaus-Fiebiger-Straße, Buslinie 20). Der Weg zum Hörsaalgebäude wird rechtzeitig vorher ausgeschildert.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Nach den Vorträgen von ca. einer Stunde Dauer gibt es ausführlich Gelegenheit zu Fragen.

Karte auf Google Maps unter https://www.google.com/maps/search/physik+uni+erlangen/@49.579854,11.030595,822m/data=!3m1!1e3?hl=en

Department Physik: https://www.physik.nat.fau.de/schueler/

Organisator/Kontakt: Prof. Florian Marquardt